Test „S-Factor“ von Tigi Bedhead

Ich bin ein echter Glückspilz!

Ich habe schon wieder ein Gewinnspiel gewonnen!!!!

11756597_931673843558337_938926782_n

Ich habe bei der Facebookseite von Tigi ein Bewerbungsformular zum Produkttester ausgefüllt und gewonnen! Am besten liked Ihr diese Seite auch, wenn ihr interessiert seid auch was von Tigi zu testen. Tigi sucht nämlich regelmäßig nach Produkttestern! Hier der Link dazu:

https://apps.facebook.com/tigi-produkttest/?fb_source=search&ref=ts&fref=ts

Ultimativ geschmeidige Pflege für glamouröses Haar mit unserer neuen SERIOUS COLLECTION. Exquisite Inhaltstoffe wie Seidenessenzen und Extrakte aus Sonnenblumensamen sorgen für seidigen Glanz und nachhaltige Stärke.

Ich nach einiger Zeit erhielt eine wunderschöne Box.

11124154_930288340363554_2084820617_n

Als ich die Box öffnete, kam mir ein sehr penetranter, ich sag mal kaugummiartiger, Geruch entgegen. War mir noch nicht ganz so sicher ob ich es gut oder schlecht finde, da ich eher auf fruchtige Düfte stehe.

Das Packet beinhaltet ein Shampoo, Conditioner, Leave-in Pflege und ein Wax. Die Produkte sehen sehr hochwertig aus. Sie sind in weiß, pink und silber gehalten. Ganz besonders gefiel mir das Design der Leave-in Pflege.

3 Wochen lang habe ich alle Produkte getestet und kam zu folgendem Ergebnis:

Shampoo S-Factor „Diamond Dreams“
Das Shampoo hat einen angenehm fruchtig süßen Duft. Gefällt mir gut, aber von der Pflege bin ich nicht überzeugt. Nachdem ich meine Haare einshampoonierte fühlten sie sich sehr pappig an. So ein komisches Gefühl hatte ich bis jetzt nicht. Durchkämmen ist nicht möglich.

Conditioner S-Factor „Diamond Dreams“ 
Nachdem ich den Conditioner benutzte (ein muss nach diesem Shampoo) konnte ich meine Haare auch wieder durchkämmen und sie fühlten sich auch wieder geschmeidig an. Gesünder sind meine Haare dennoch nicht. Der Conditoner riecht ein wenig stärker als das Shampoo, fast sogar zu stark.

Leave-in Pflege S-Factor „Smooting Lusterizer“ 
Die Leave-in Pflege wird im Anschluss in das nasse Haar einmassiert. Es riecht sehr stark nach Kaugummi, das mag ich garnicht. Mir fiel nach dem auftragen auf, dass danach meine Hände glitzerten. Als ich meine Haare dann Trocknete, hatte ich das Gefühl, dass meine Haare mehr glänzen als voher. Liegt wohl an den Glitzerpartickeln die ich auch an meinen Händen wieder fand. Meiner Meinung nach, ist dies das beste Produkt dieser Serie, wenn da nicht dieser starke Bubblegum Geruch wäre. Dieser hält auch fast den ganzen Tag an.

S-Factor „Creamy Modeling  Wax“
Zu guter aller letzt, das Wax. Ich selbst benutze kein Wax, aber da ich als Friseur Azubi schon einige Herren stylen durfte, testete ich das Wax einfach bei ihnen. Normalerweise benutzen wir eine Matte Paste von Wella, welches die Kunden und ich klasse finden. Das Wax von Tigi riecht angenehm Fruchtig, hat aber nur einen mittleren halt. Die Kunden fanden es einwenig zu schwach, würden es aber dennoch ab und zu benutzen. Ich finde, das Wax ist ein wenig zu cremig, wie der Name des Waxes auch erahnen lässt.

Fazit:

Diese Serie von Tigi scheint für mich nicht die richtige zu sein, sie ist dafür ausgelegt glanzloses Haar zum glänzen zu bringen. Da ich aber schon einen natürlichen Glanz im Haar habe, dafür aber strapaziertes Haar durch das viele Blondieren und Färben habe, bräuchte ich eher eine pflegende Serie oder eine die coloriertes Haar vor ausbleichen schützt.

Nichts desto trotz finde ich, das Tigi eine super Marke ist und bedanke mich nochmal dafür, dass ich diese Produkte testen durfte.

Wer die Produkte erwerben möchte, kann sie bei Amazon oder bei verschiedenen Friseurbedarfsgeschäften kaufen. Alle Produkte kosten einzeln um die 20€.

Ich hoffe euch hat mein erster Testbericht gefallen!

Weitere Berichte Folgen!

Küsschen,

Madina ❤

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s