Test „Tan of Oz“ – Die Bräune aus der Dose

Hallöchen liebe Leser!

Der Sommer ist vorbei und die Sommerbräune verschwindet langsam? 😕
Hier habe ich ein Klasse Produkt für euch um trotzdem wie von der Sonne geküsst auszu sehen.☀️💋😁

Kennt ihr “Tan of Oz” ? NEIN?!?!?!?!?

Dann schaut euch dieses Video an :

https://www.youtube.com/results?search_query=tan+of+oz

Als ich das Video sah, konnte ich es kaum glauben und hab überall im Internet nach diesem Produkt gesucht. Leider erfolglos…. Dann kam ich auf die Idee, das Video in der Facebook Gruppe “Nettwerk Köln” zu posten. Das “Nettwerk Köln” ist eine Seite, speziell für Kölner die was kaufen oder verkaufen wollen, und naja eigentlich wird in dieser Gruppe über alles geschrieben. Zurück zur Story : Ich hoffte auf Rückmeldungen, wo ich das Produkt herbekomme. Keiner wusste bescheid. Das Spray schien noch nicht offiziell auf dem Markt zu sein. Ich wusste nur, dass es erstmalig 2015 auf der Beauty Messe in Düsseldorf vorgestellt wurde.

Doch dann würde mein Beitrag per Zufall von dem Hersteller entdeckt! Er setzte sich mit mir in Verbindung und hat mir sein Tanning Spray gratis zum Testen zu gesendet. HAMMER HART was für Zufälle es im Leben gibt, und was für ein verdammtes Glück ich manchmal habe.

„Tan of Oz“ das ausschließlich aus pflanzlichen und pflegenden Inhaltsstoffen wie Cocos, Gingseng, Vitamin E und aus 82% Wasser besteht und es mit den hauteigenen Melanin Pigmenten IN und nicht auf der Haut wirkt. Deswegen kann man es sogar auf Make Up verwenden.

Es ist dermatologisch getestet und sogar vegan! Das Spray wird von Ärzten, Dermatologen und Hautspezialisten empfohlen und wurde anfangs sogar nur in Apotheken angeboten. Tan of Oz ist für alle Hauttypen geeignet und in Deutschland hergestellt. ☝🏼️

11774239_929931683732553_1234448400_n

Und da ich mich momentan einfach mega Blass fühle, habe ich es kurzer Hand verwendet!

Bevor man das Spray verwendet, sollte man es gut schütteln. Dann 30cm entfernt von sich in gleichmäßigen Bewegungen aufsprühen. Das Spray duftet lecker nach Kokosnuss! 😍
Ich habe nur mein Gesicht und Dekolleté angesprüht, da man ja eh in dieser kalten Jahres Zeit nicht mehr von mir zu sehen bekommt 😂 Dann 5 Minuten einwirken lassen. Es wird empfohlen sich mit einem Föhn anzutrocknen um das Trocknen zu beschleunigen. Gesagt, getan! Ich hab sogar mein Oberteil dabei angelassen und es sind keine Flecken drauf, da dieses Spray anders wie andere Bräunungsspray ohne Karotin, welches für einen üblen gelbstich verantwortlich ist, arbeitet. 👍🏻

Hier seht Ihr mein Voher/Nachher Bild:

11994299_953335254725529_1359261811_n

Ich hätte natürlich auch ein weiteres mal Sprühen können, wollte aber eine natürliche leichte Bräune erziehlen und finde, dass es super geklappt hat! 💁🏾

Kein gelbstich, keine Flecken, kein abfärben!
Hiermit kann man sich echt das Solarium sparen! Und außerdem besteht bei diesem sogar pfegendem Spray keine Gefahr auf Hautkrebs welcher auch beim Sonnen unter der natürlichen Sonne entstehen kann.

Ich LIEBE Tan of OZ und Maleeq Oz, der mir das Spray freundlicherweise zur Verfügung gestellt hatte! ❤️❤️❤️
Wenn ich auch Interesse an diesem Produkt habt, dann könnt ihr es HIER kaufen!
Und wenn Ihr euch fragt, was der Glove of Oz ist, der rechts neben dem eigentlichen Produkt steht: Das ist ein Handschuh zum Verteilen des Sprays und ist für große Hautflächen wie zb. dem Bauch oder der Beine gedacht. Auch super praktisch und waschbar!

Tan of Oz gehört aufjedenfall zu meinen allerliebsten lieblings Produkten und will es nieeeeee mehr missen! 😍😍😍

Ich hoffe, euch hat der Bericht gefallen und ich kann euch nur ans Herz legen, dieses Produkt zu besorgen und die Sonnenbank weg zu lassen! Eurem Körper zu liebe! 😘

Eure Madina ❤️

P.s.:

Da ich das Produkt schon längere Zeit besitze, aber den Blog zu der Zeit noch nicht führte, habe ich hier sogar noch zwei alte Bilder für euch, wo ich mehrmals gesprüht habe und noch nicht meine Extensions besaß:

11749253_929931680399220_2045765543_n11994298_953379661387755_371331513_n

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. reytschel sagt:

    Schaut gut aus, auch wenn ich persönlich meine vornehme Blässe bevorzuge 😉 Aber dafür haben wir ja alle einen eigenen Geschmack. Anderes Thema: Ich finde deine Haarfarbe echt toll. Sehr mutig, aber es sieht sehr gut aus!

    Gefällt mir

    1. Madina Gold sagt:

      Ich würde auch Blässe bevorzugen, aber meine Haut hat leider so viele Pigmentmale 😦 wenn ich Braun bin sieht man die nämlich weniger 😀
      Awwww wie lieb 😍 ich danke dir! Ich dachte mir ich mach mal was mit meinen Haaren was man nicht so oft auf der Straße sieht 😂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s