Rezept „Matcha Pralinen“

Hier hab ich was ganz besonderes für euch! Matcha Pralinen ! 😍

Dafür braucht ihr:

  • Ein Teelöffel Matcha Tee von Matcha 108
  • Weiße Schokoladenkuvertüre
  • Ein Topping, beispielsweise Kokos- oder Schokoladenraspeln
  • Back- oder Pralinenförmchen

Als erstes wird die weiße Schokoladenkuvertüre in einem heißen Wasserbad zum schmelzen gebracht, wenn diese flüssig genug ist vermischt ihr diese mit dem Matcha Tee bis sich dieser auflöst. Danach gebt ihr die Masse in kleine Back- oder Pralinenförmchen ein, dann das gewünschte Topping (ich habe Kokosraspeln verwendet) oben drauf, abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank damit! Wenn die Masse erstarrt ist, sind die Pralinchen essbereit!

  matchaprali2

Schmecken wirklich richtig richtig gut!

Ich hoffe euch gefällt das Rezept so gut wie mir! :)))))

Viel Spaß beim nachmachen!

Eure Madina ❤️

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s