Test „Dr Antonio Martins – Coco Juice“

Halli hallo liebe Leser!

Passend zu meinen Kokospfannkuchen „Dadar Gulung“ habe ich jetzt meinen Dr Antonio Martins – Coco Juice aus meiner Nu3 Insider Club Box getestet. 😁

Dieser Saft ist 100%iger Saft aus einer jungen Kokosnuss!

Hier in Deutschland gibt es meistens nur reife Kokosnüsse zu kaufen, da sie auf dem langen Weg (zb. von Thailand bis zu uns) reifen und deswegen findet man in unseren Geschäften nur die Kokosnüsse,die deswegen auch wesentlich später geerntet werden als die jungen Kokosnüsse.

Da ich schon mal in Thailand war, kam ich auch schon in den Genuss eine junge Kokosnuss zu essen. 😜

Das Kokosnussfleisch ist anders als bei der gereiften Kokosnuss sehr weich und schmeckt nur ganz leicht nach dem gewohnten Kokosnussgeschmack.

Hier seht Ihr den Unterschied zwischen einer jungen und gereiften Kokosnuss:

kokojungkokoalt

Dr Antonio Martins – Coco Juice ist aber wie gesagt, Kokossaft aus einer jungen bio Kokosnuss. Kokossaft ist nicht zu verwechseln mit Kokosmilch, der sehr kalorienreichen, weißlichen Flüssigkeit, die aus der reifen Kokosnuss hergestellt wird. Kokossaft hat dazu auch wesentlich weniger Kalorien. Ich habe vergeblich nach den Inhaltsstoffen gesucht aber hier befindet sich wohl wirklich nur der Saft einer ganzen Kokosnuss!

Ich habe den Inhalt mal in ein Glas geschüttet.

kokotrüb

Der Saft ist leicht trüb und es sind keine Stückchen enthalten.

Geschmacklich ist der Dr Antonio Martins – Coco Juice ein bisschen sauer und schmeckt (wie eine junge Kokosnuss) nur leicht nach dem gewohnten Kokosnussgeschmack. Ich muss zugeben, dass ich eigentlich nur gesüßte Kokosnusssäfte mag oder Kokosnussmilch, fand diesen Saft aber dennoch erfrischend, würde ihn mir aber nicht nochmals kaufen. 😕

Wenn Ihr an diesem Drink interessiert seid, dann könnt Ihr in HIER erwerben.

Ich danke dem Nu3 Insider Club, dass ich diesen Drink kostenlos probieren durfte! 💋

Eure Madina ❤️

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nina sagt:

    Ich finde ihn auch super lecker, er war auch in meiner Insider Box!
    Liebste Grüße, Nina
    http://www.schmuesie.wordpress.com

    Gefällt mir

    1. Madina Gold sagt:

      Finde den leider nicht so lecker 😦

      Gefällt mir

  2. Nina sagt:

    Ja es schmeckt halt schon etwas ungewöhnlich.. aber das ist halt der Geschmack von Kokoswasser. Aber ich kenne auch viele Leute, die ihn nicht mögen.

    Gefällt mir

    1. Madina Gold sagt:

      Ich weiß 😀 hab ja auch schon mal in Thailand ne frische junge kokosnuss gehabt, da mag ich das Fruchtfleisch wesentlich mehr als den Saft 😂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s