Test „Chocqbar“ von „Chocqlate“

Vegane Powerriegel aus 100% natürlichen Zutaten 🍫😋

Ich möchte euch heute „Chocqlate“ vorstellen, denn hier bei handelt es sich wieder um eine ganz besondere Marke mit einem wirklich tollen Produkten 😍 Das Q in „ChocQlate“ steht nämlich hier für Qualität!

Chocqlate“ verwendet für ihre Schokolade nur hochwertige, nachhaltige ungeröstete Kakaobohnen. Der Geschmack ist somit noch aromatischer. Dank einer speziellen Verarbeitung wird es ermöglicht die rohen Bohnen in ihren Schokoladen, Riegeln und Snacks zu verwenden.

Die Kakaobohnen kommen aus ausgewählten Dschungelplantagen und werden von Bauern frisch geerntet, am selben Tag noch getrocknet und unbehandelt zu uns nach Deutschland geliefert und dann erst handgemahlen. Die Kakaobohnen sehen somit nie eine Fabrik!

Ich durfte nun die Superfood Riegel „Chocbar“ in der Sorte Haselnuss und Kokosnuss testen! 😍

 
Beginnen möchte ich mit dem Haselnuss Riegel!

 
Als ich die Packung öffnete erwarteten mich vier kleine, verpackte Häppchen auf mich.

 
Die Zutaten sind: Kokosblütensirup, Haselnussmus, ungeröstete Kakaobohnen (19%), Kakaopulver (15%), Kakaobutter (11%), Datteln, Bourbon Vanillepulver und Purpurmaiskleie.

Alles aus ökologischem Anbau!

Kakaoanteil: 45%

Der Geschmack der Häppchen war einfach super! Man schmeckt deutlich die Haselnuss heraus. Die Schokolade zergeht schön auf der Zunge. Cremig und crunshy zugleich! 😛 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Auch bei der Kokosvariante finden sich nur natürliche Zutaten:

 
Agavensirup, ungeröstete Kakaobohnen (18%), Kakaopulver (14%), Kokos, Kakaobutter (11%), Mandelmus, Datteln, Bourbon Vanillepulver und Purpurmaiskleie.

Kakaoanteil: 43%

Diese Häppchen haben mir besonders gut geschmeckt! Ich liebe nämlich Kokosnuss! Man konnte die Kokosraspeln sehr gut herausschmeckend und auch diese Riegeln waren zart schmelzend 😍👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

 
Die „Chocqbar„s sind richtig schön süß (aber nicht zu süß) und da sie nicht mit Zucker gesüßt sind, sondern mit Kokosblüten- oder Agavensirup, sind sie dazu auch noch gesund! Man kann hier auch ohne schlechtem Gewissen zuschlagen, den laut Studien ist Kakao in reiner Form sogar gesundheitsfördernd!

Kakao stärkt nämlich das Immunsystem, sorgt für einen ausgeglichenen Cholesterinspiegel, beugt Herzinfarkte vor und wirkt Blutdrucksenkend!

Zudem wirkt Kakao auch stimmungsaufheiternd. Kakao macht also glücklich und gesund!

Was mir auch noch aufgefallen war ist das ich nach dem Verzehr richtig lang satt war! Sehr interessant für Leute die abnehmen wollen aber nicht auf süßes verzichten wollen!

Und was ich dazu auch noch ganz besonders toll finde:

Mit dem Kauf von „Chocqlate“ Produkten unterstützt Ihr Kakaoanbauer aus Peru und Panama, deren Plantagen eigentlich verschwunden wären, doch durch den fairen Handel mit „Chocqlate“ und den gerechten Löhnen konnten diese Aufrechterhalten bleiben! Klasse Sache! 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Doch neben diesen Powerriegel finden sich auf der Seite von Chocqlate auch handgefertigte Schokolade, Rezepte, Snacks und sogar Sets womit Ihr euch selbst eure eigene Schokolade herstellen könnt! Wäre das nicht ein tolles Weihnachtsgeschenk? 😍 Klickt mal  HIER rein!

  Ich danke Chocqlate, dass ich diese leckeren Superfood Riegel testen durfte! 💋

Eure Madina ❤️

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Madina Gold sagt:

    Hat dies auf Das grüne Haar im Essen rebloggt und kommentierte:

    Dank der neuen Nu3 Insider Box durfte ich nun nochmal den Chocqlate Riegel probieren. Meinen Bericht findet Ihr hier:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s