Test „IngwerTrink“ mit Rezeptvorschlägen

Ich durfte dank Klosterkitchen einen ganz besonderen Drink testen, den ersten IngwerTrink aus 100% echtem, gesundem Bio Ingwer 😏🍹🍵👌

 
IngwerTrink“ ist das erste Produkt der Marke Klosterkitchen die sich Jahre lange mit der Heilpflanze Ingwer beschäftigt hat!

 
Ingwer ist nämlich sehr gesund für den Körper. Diese Knolle wirkt sich positiv auf die Verdauung aus, hilft gegen Übelkeit und wirkt entzündungshemmend. Deswegen wurde Ingwer auch in das „Deutsche Arzneibuch“ aufgenommen und wird oft in der Medizin verwendet!

Ingwer enthält außerdem reichlich Vitamin C was unser Immunsystem stärkt und uns vor Krankheiten schützt. 😷

Ich habe IngwerTrink jetzt mehrere Tage getestet und möchte euch gerne davon berichten! 😁

 
Zuerst kommen wir zu den Inhaltsstoffen:

Wasser,Ingwerstückchen, Agavensirup, Zitronensaftkonzentrat, Kartoffelstärke, Pfeilwurzelstärke, Agar Agar, Pektin und Salz.

Alle Rohstoffe beziehen Klosterkitchen aus kontrolliertem Bio Anbau und sind zudem auch vegan! Der Ingwer wird sogar von Hand geschält damit keine wichtigen Stoffe verloren gehen!

Laut Klosterkitchen soll man jeden Tag einen Stamperl (2cl) davon Trinken.

In diesem Drink finden sich kein Ingwer Konzentrat, kein Püree oder sonstiges, sondern zu 100% frischer Bio Ingwer und den sieht man sogar! Hier finden sich nämlich kleine Ingwer-Vitalstückchen!

 
Ich habe jetzt nach 10 Tagen meine erste Flasche leer und kann euch sagen, dass dieser Drink wirklich gut tut. Ich war in der zwischen Zeit kurz krank und hab mich nach zwei Tagen wieder besser gefühlt. Ich hatte mit starker Übelkeit und Schwächeanfällen zu kämpfen aber nach einem Stamperl hatte ich mich wieder besser gefühlt! 💪

Geschmacklich ist der IngwerTrink süß und leicht scharf. Wenn man die Ingwerstückchen kaut ist er noch etwas schärfer. Dafür das ich scharfe Sachen nicht gut vertrage  konnte ich den Drink super ohne Beschwerden trinken. 👍

Doch ich denke man muss Ingwer wirklich mögen um diesen Drink zu mögen! Zum Glück ist das bei mir der Fall! 😁

Doch laut KlosterKitchen muss man den IngwerTrink nicht nur pur trinken. Man könne ihn noch zu Tee dazu geben oder ihn mit anderen Getränken mixen! Gesagt getan!

Ich habe zum einen 2cl vom IngwerTrink in meinen Jasmin Tee zu gegeben.

 
Durch den Zusatz von dem IngwerTrink hat mein Tee noch aromatischer und leckerer Geschmeckt! 😍👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Und zum anderen habe ich mir einen Alkohol freien Cocktail damit gemixt!

 
Ich habe mein Glas mit Wasser befüllt, eine halbe Limette ausgedrückt, Rohrzucker dazu gegeben und ihn mit Eiswürfel genossen! 😛 Ich glaube, dass wird mein neuer Lieblingsdrink! Nach dem Drink habe ich mich wacher und erfrischt gefühlt! 👍👍👍👍👍


Ihr solltet den IngwerTrink von KlosterKitchen unbedingt probieren, da man ihn nicht nur pur trinken kann sondern mit ihm auch richtig kreativ werden kann. Und vorallem ist er dazu auch noch gesund!

Was ich auch ziemlich bemerkenswert finde, ist dass alle Flyer, Plakate, Glasflaschen und sogar Klosterkitchens Strom aus nachhaltigen Materialien hergestellt sind! Hier wird also auch auf die Umwelt geachtet! 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

HIER könnt ihr diesen tollen Drink bestellen!

Danke an KlosterKitchen, dass ich euch testen durfte! 😘😘😘

Eure Madina ❤️ 

  

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. britti sagt:

    Sehr interessanter Beitrag. Ich trinke gerade Ingwertee pur von Milford. Mag ich zwischendurch ganz gerne. Aber ich gebe es zu, Ingwer hat schon einen sehr speziellen Geschmack. Als 100 % pur mit Stückchen zum Trinken kenne ich ihn jedenfalls noch nicht. LG, britti

    Gefällt mir

    1. Madina Gold sagt:

      Ich danke dir ! Ich liebe auch Ingwer Tee, oder Tee mit frischem Ingwer drin 😍 mit diesem Drink kann man auch seinen Tee verfeinern 😏😏😏

      Gefällt mir

  2. reytschel sagt:

    ALs Gewürz mag ich Ingwer sehr gerne und ich liebe den Geruch, aber solch ein Getränke wäre mir vermutlich zu scharf….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s