Test „Smokers Break“ bei Schmacht

An immer mehr Plätzen ist Rauchen unerwünscht. 🚬✖️ Als süchtiger leidenschaftlicher Raucher entsteht da oftmals Schmacht (das Verlangen nach einer Zigarette).
Smokers Break“ ist ein Kaubonbon mit Kakao Orangen Geschmack extra für Raucher, welches gekaut oder gelutscht werden soll, wenn man gerade nicht rauchen kann oder darf.

Ich selbst als Raucherin kenne das Problem nur zu gut und freue mich total das ich diese Bonbons testen darf, denn ich wollte mir das Rauchen eigentlich abgewöhnen und Nikotin Ersatz (wie E-Zigaretten, Nikotinpflaster usw) kommen für mich nicht in Frage, da Nikotin doch der Suchtstoff ist den ich doch eigentlich nicht mehr zu mir nehmen will. „Smokers Break“ ist absolut Nikotinfrei. Erster Plus Punkt für Smokers Break. 👍

Als ich mir die Inhaltsstoffe der Packung ansah, war ich auch positiv überrascht.

Neben Feuchthaltemittel oder Geliermittel wie Glycerin, Polydextrose, Xanthan (welche in allen Lebensmitteln erlaubt sind) befinden sich in diesen Bonbons der gesunde „Zucker“ Xylt (lest HIER mehr über Xylt), fettarmes Kakaopulver, Traubenkernmehl, natürliches Orangenaroma, Kokosöl, Carnaubawachs und Ingwerextrakt.

100% Zuckerfrei und 100% aus einer pflanzlichen Rezeptur! 🍃

Doch wie sollen diese Zutaten dazu führen mich vom Rauchen abzulenken?

Ganz einfach! Die enthaltenen Bitterstoffe (Kakaopulver, Orangenaroma, Ingwerextrakt) wirken ähnlich wie Nikotin, das genauso wie „Smokers Break“ die Bitterstoffe, die wir über die Rezeptoren der Zunge durch das Kauen oder Lutschen aktivieren.

Als ich das erste Bonbon versuchte, musste ich mich erstmal an den Geschmack gewöhnen. Sie schmecken wirklich bitter. Fast so als hätte man eine Zigarette im Mund (so stelle ich mir eine Zigarette im Mund zumindest vor).


Ich entschied mich dafür das Bonbon zu lutschen. Nach und nach nahm ich auch immer mehr den Geschmack der Orange wahr. Schmecken nicht wirklich gut, aber ich finde dass sie auch nicht schlecht schmecken. Man gewöhnt sich schnell dran! Ich meine, Zigaretten schmecken ja auch nicht wirklich lecker! 😂

Ein gelutschtes Bonbon entspricht ungefähr die Dauer einer Zigarette und nach dem Verzehr dieses Bonbons hatte ich wirklich nicht mehr das Bedürfnis eine zu Rauchen. Mein Mund, Gaumen und Rachen fühlte sich auch so an als hätte ich eine geraucht. 😳👍👍👍

Das zweite Bonbon habe ich dann gekaut und finde das Lutschen wesentlich angenehmer, da die Bonbons sehr klebrig werden, ähnlich wie Weingummis. Hatte aber danach den selben Effekt wie beim Lutschen.

Ich habe das Experiment gewagt, einen Tag nicht zu Rauchen und jedesmal wenn ich das Bedürfnis nach einer Zigarette hatte, griff ich zu Smokers Break. Ich habe den ganzen Tag ohne Zigarette ausgehalten und ich rauche normalerweise eine ganze Pakung am Tag. Hier hatte ich stattdessen 8 von 18 Bonbons.

Das Rauchen an sich habe ich an dem Tag nicht vermisst, aber irgendwie fehlte mir das Etwas-zwischen-den-Fingern-halten und das Abaschen.

FAZIT:

Ich denke, dass Smokers Break eine wirklich gute Rauch Ablenkung ist, aber allen denen ich diese Bonbons zum probieren gab, spuckten sie nach kurzer Zeit wieder aus. Sie schmecken wirklich gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich dran! Und nach längerem „Genuss“ schmecken sie auch anders. Nicht mehr so herb, sondern orangig. Die enthaltenen Bittestoffe helfen sogar gegen Heishunger! 👍👍👍👍👍

Probiert Smokers Break mal selbst aus! Ihr bekommt sie in verschiedenen Penny Märkte.

Eine Packung mit 18 Bonbons kosten ungefähr 2€. Zum Vergleich : Eine Packung Zigaretten ~6€ 😉

Mit dem Rauchen habe ich zwar nicht aufhören können, aber eine Packung Smokers Break hab ich nun immer bei mir!

Vielen Dank an das Team von Smokers Break, die mir zwei Packungen zur Verfügung gestellt hatten! 💋


Eure Madina 🚬❤️

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s