Test Desire Klitoral Vibrator von Lovehoney.de

Wie meine Instagram Follower schon sehen konnten, bekam ich vor einiger Zeit ein Überraschungspaket von Lovehoney.de 😏

Für diesen Produkttest brauchte ich ein bisschen länger Zeit, weil ich erstmal üben musste 😂

Achtung! Kleine Vorgeschichte! Den Produkttest findet ihr weiter unten! 😅

Als ich von meinem Arbeitstag nach Hause kam wartete ein geheimnisvolles Paket auf mich. Ich war total überrascht, da ich nichts bestellt hatte und ich auch nichts von einem neuen Testprodukt wusste. 🤔

Ich war mit einer Freundin verabredet und dachte mir, ich packe es mit ihr zusammen aus.  Kaum bei ihr angekommen, packten wir das Geschenk aus. Sie war genau so neugierig wie ich. Es fühlte sich an, als hätte ich nochmal Geburtstag gehabt oder es wäre Weihnachten. 😂

Und dann sah ich ES! Ein neues Sextoy für mich 😂🙌🏻 Meiner Freundin und mir sind fast die Augen ausgefallen und konnten nicht mehr vor lachen! „WIE GEIL IST DAS DENN?“ schrie sie. Ich freute mich total und kam garnicht klar 😀


Ich öffnete den mysteriösen beigelegten Briefumschlag und dann war mir plötzlich alles klar:

Auf dem Instagram Account von Lovehoney hatte ich zwar dieses Bild (klick) gesehen und geliked, mir dabei aber absolut nichts gedacht, bis ich mir dann die Karte durchgelesen habe:


Es ist nämlich der 21 April gewesen! Der #SexualHappinessDay! Und pünktlich und passend zu diesem neuen Feiertag hat mir Lovehoney, der Erotikshop von dem ich euch HIER schon mal berichtet habe, einen neuen Vibrator zugesendet! Mega gute Idee und eine gelungene Überraschung! Vielen Dank nochmal ♥️

Nachdem ich das Paket geöffnet hatte, hatte ich garkeine Lust mehr bei der Freundin zu chillen weil ich dieses neue Ding sofort ausprobieren wollte 😂 Spaaaaaaß! Ich blieb noch ein paar Stunden und danach bin ich nach Hause und feierte den Sexual Happiness Day 😏😂

ZUM PRODUKT:


Anders als meine anderen Vibratoren (hierhier und hier. Ja ich weiß, ich hab mittlerweile schon eine ganze Sammlung 😂) ist das hier ein „Auflege Vibrator“. Er wird nicht eingeführt, sondern nur „drauf“gelegt. Für mich ist das absolutes Neuland, aber ich war sowieso schon daran interessiert sowas auszuprobieren, da ich das halt nicht kenne.

Der Desire ist von der eigenen Lovehoney Kollektion und sieht sehr elegant aus und liegt schon mal gut in der Hand! 😀 Er fühlt sich fest an und lässt sich nicht biegen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie er benutzt wird, wo oben und unten ist, aber fand ich dann später im Text noch heraus. 😅


Das Material besteht aus seidigem Silikon und an einer kleinen Stelle besteht er aus Plastik(?).


Relativ in der Mitte befinden sich drei Knöpfe. Oben Plus, in der Mitte ein Kreis und unten Minus.


Während ich bei meiner Freundin war, habe ich den Desire schon aufgeladen, damit ich zu Hause direkt loslegen kann. Find ich ja immer super, wenn man für ein Toy keine Batterien braucht! 👍🏻 Das Aufladen an sich hat erst garnicht funktioniert, weil ich keine Öffnung für das Ladegerät fand 😂 An der Seite (wo sich aus das Plastik befindet) fand ich jedoch eine Andeutung für eine Mögliche Öffnung. Also nahm ich das Ladekabel und rammte es in die angedeutete Öffnung und hoffte, dass ich den Desire nicht kaputt mache! 😂 Aber es hat funktioniert! Ich glaube, dass das alles dafür bedacht ist, damit er auf einfache Weise wasserdicht bleibt. 🤔


Mit im Paket war auch eine verschließbare Toy Box dabei.



Diese kann man sogar abschließen und mit ihr kann man seinen Desire diskret aufladen, denn die Box enthält ein kleines Loch, wo man ohne Probleme das Ladekabel durch schieben kann! Super Idee!


Damit es aber diskret bleibt, sollte man den Sticker des Ladekabels entfernen 😂

Als er dann vollständig geladen war, drückte ich zu erst auf den Kreis. Das brachte garnichts, also drückte ich auf das Plus. Immer noch nichts. Ich hielt dann den Plusknopf länger gedrückt und dann ging es los! Je länger man also den Plus Knopf gedrückt hält, desto stärker wird die Vibration. Oh man eh hat das Ding eine Power 😂👍🏻


Mit dem Minus stellt man die Vibration logischerweise schwächer und mit dem Kreis kann man zwischen acht verschiedenen Vibrationsmustern switchen.

So, jetzt wo ich weiß wie man ihn bedient kann es los gehen. 😜

Ich legte die Fläche mit dem Plastik auf meinen Venushügel und die schmalere, mit der von mir mit Gleitcreme versehenen Seite auf meine Klitoris. Und klickte mich dann durch die verschiedenen Modis während ich mit meiner Hand leichten Druck auf die schmalere Seite ausübte und den Desire dabei bewegte. Zwischen durch führte ich ihn auch leicht vaginal ein.

Und was soll ich sagen liebe Leute? Der Desire macht echt eine Menge Spaß! 😂👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻 Klitorale Orgasmen fühlen sich total anders als vagniale Orgasmen an. Wenn ihr das nicht wusstet, solltet ihr das unbedingt ausprobieren! ☝🏻 Meine lesbischen Freundinnen (irgendwie kenne ich nur Lesben) wissen genau was ich meine 😂

Einer davon, schenkte ich sogar auch so einen Vibrator und sie war total begeistert 😀

(Mittlerweileschon-) Profi Tipp von mir: Wem klitoral nicht reicht, dem kann ich es absolut empfehlen den Desire mit anderen Vibratoren zu kombinieren! Ich benutze manchmal diesen Hier gleichzeitig dazu! 😜

Mein Fazit:

Der Desire (zu deutsch: Verlangen) ist ein super Auflege Vibrator der sich total gut kombinieren und selbst auch beim Geschlechtsverkehr mit einem Partner gut einsetzen lässt! 😏 By the Way: man kann den Desire auch während seiner Periode (wenn man Tampons trägt) gut benutzen 😆 wer jetzt diese Vorstellung ekelig fand sollte sich dieses Video hier ansehen 😉

Ich kann ihn euch nur empfehlen! Mir macht der Desire aufjedenfall eine Menge Spaß! Hier auf Lovehoney.de könnt ihr ihn übrigens zum Bestpreis bestellen!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meinen Beitrag liken würdet oder mir einen Kommentar hinterlassen würdet, wie ihr diesen Bericht fandet ☺️ auch wenn sich das hier ziemlich locker lesen lässt, ist es für mich immer wieder schwierig einen Produkttest über Sextoys zu schreiben ohne mich dazu leicht zu schämen. 😅 Aber ich meine, derjenige, der noch nie masturbiert hat, solle bitte den ersten Stein werfen! 😉

Eure Madina 😘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s